Spinngruppe

Unsere neuen Spinntermine für 2019:

18. Januar, 8. Februar, 1. März, 22. März, 12. April, 3. Mai, 24. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 2. August,

23. August, 13. September, 4. Oktober, 25. Oktober, 15. November, 6. Dezember, 27. Dezember 

Unsere Höhepunkte 2019:

Jesteburger Spinnnnacht am 26. April 17:00 Uhr - Heimathaus Jesteburg

F.U.N. am Sande am 19. Mai - Heimathaus Tostedt

JOHANNISSPINNEN am 22. Juni - Heimathaus Tostedt

Niedersächsisches Spinntreffen 2019 am 11. August - Lünzen

Jesteburger Spinnnacht am 27. September - Heimathaus Jesteburg

Heide-Wolle-Fest am 26. und 27.Oktober - Schneverdingen

Töster Kulturtage 20.-28. September  – Heimatverein

Die Termine für das Sommerfest und dem Adventsbasar im Herbergsverein werden nach Bekanntgabe ergänzt. Das Gartenfest wird kurzfristig bekannt gegeben, je nach Witterung. (Es war so schön, dass wir es wiederholen müssen.)

Altes bewahren, den Staub abwischen und in unsere Zeit holen. Das ist das Anliegen der Frauen, die sich alle drei Wochen im Heimathaus am Himmelsweg treffen. 

Alles was mit Wolle zu tun hat, wird hier gezeigt, besprochen und die Erfahrung ausgetauscht. Die mit viel handwerklichem Können, Kreativität und Liebe gestalteten Handarbeiten genießen hier die Anerkennung, die sie verdienen.

Die hier abgebildeten Arbeiten stammen von Barbara Brüggemann, Anja Damis, Andrea Schmiedehausen und Silke Timm.

Unsere Spinngruppe pflegt regen Kontakt zu umliegenden Spinngruppen und lädt einmal im Jahr zum gemeinsamen Johannisspinnen nach Tostedt ein. 

Hier findet ein reger Austausch mit Spinngruppen aus der Umgebung statt. Auch Spinnfutter kann man erwerben. Leider hatten wir unser Fest bisher immer an einem Regentag.

Regelmäßig fahren wir zu den Spinnnächten in das Heimathaus nach Jesteburg, weben in der Sittenser Wassermühle und beteiligen uns am Sommerfest und dem Adventsbasar im Tostedter Herbergsverein.

Besondere Höhepunkte stellen das Niedersächsische Spinntreffen und das Heide-Wolle-Fest in Schneverdingen dar.

Der historische Moorhof in Gnarrenburg war Treffpunkt des Niedersächsischen Spinntreffens 2018. 

Wenn es besondere Fertigkeiten gibt, die wir alle gerne lernen möchten, organisieren wir auch einen Workshop.

Hier kann man die Ergebnisse unseres Kurses zum "Art Yarn" Spinnen sehen. 

Seit zwei Jahren gibt es auch eine Kindergruppe - unsere "Kratzbürsten": 4 Mädchen geben sich regelmäßig viel Mühe das Spinnen und Wolle verarbeiten zu lernen. Über unseren Nachwuchs freuen wir uns besonders.