Nachrichten von Hermann & Erika

 Das Heft Nr. 44/2019 ist wie immer in der 2. Märzhälfte erschienen und wurde auf der Jahreshauptversammlung an die Mitglieder verteilt. Es kann auch in den Tostedter Buchläden zum Preis von 8,50 € gekauft werden. Mitglieder erhalten es kostenlos. Folgende Themen werden dieses Mal behandelt:

Vorwort

Rechenschaftsbericht 2018/19 - Der Vorstand des Vereins

Findlingsgarten am Heimathaus - Horst Junker und Klaus-R. Rose

Unser Bienenzaun ist gewachsen - Hans-Jürgen Speer

Ut de Plattdütsch-Runn (im September 2018) - Marion Peschko

Tostedter Poststempel - Klaus-R. Rose

Die Oltzens in Tostedt - Burkhard Gerlach

Trompeters - Gerlach, Händler seit 1718 - Burkhard Gerlach

Historischer Rundgang durch Tostedt - Marion Peschko

Schullandheim Estetal - Ulrich Asseburg

Der Forsthof Lohbergen - Thomas Meyer

50 Jahre Wümmepark bei Wistedt - Klaus-R. Rose

Mergelkuhlen im Landkreis Harburg - Horst Junker

Ein Soldatenschicksal: Paul Küsel - Marion Peschko

Soldatenschicksal: Willi Wulf - Marion Peschko

Originelle örtliche Werbung vor 40 Jahren - Horst Junker

Insektensterben und Vogelschwund - Uwe Quante

Nächtliche Wanderung durch die Heide- Friedrich Freudental

Gedichte von August Freudenthal

Aus dem Archiv - Horst Junker

Nachtrag - Klaus-R. Rose

Buchvorstellung: Historisches Tostedt - Horst Junker

Neue Mitglieder

Nachruf auf Volkmar Lührsen 

Mitglied werden und Beitrittserklärung

Veranstaltungshinweise 2019/2020